Shop_Bild_051
A Kindergarten 580
Käfer
A Malen
bemalt
Doris Grögli und Wagner Wil Abfall
Kartonhaus
König
Serviettenr
51_Inhalt
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Shop_Bild_051
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, A Kindergarten 580
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Käfer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, A Malen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, bemalt
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Doris Grögli und Wagner Wil Abfall
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kartonhaus
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, König
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Serviettenr
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 51_Inhalt

Der Abfallkönig-Arbeitsmappe

Normaler Preis
SFr. 44.00
Sonderpreis
SFr. 44.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Arbeitsmappe passt bestens zum gleichnamigen Bilderbuch. Nebst Materialkunde über die häufigsten Abfallstoffe wie Plastik, Papier, Glas und PET, gibt es viele Werkideen aus diesen wiederverwertbarem Materialen. Die Bastelarbeiten wurden in direktem Bezug zum Bilderbuch hergestellt. Dem Trennen, Sortieren und richtig Entsorgen wird viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Arbeitsblätter, Spiele und Memorys sind mit und aus den Bilderbuchbildern gestaltet und haben ebenfalls einen direkten Bezug zur Geschichte.
Die Arbeitsmappe ist sehr vielseitig und hat eine Fülle an Ideen und Möglichkeiten für die Umsetzung im Kindergarten. Selbstverständlich sind alle Ideen mit Farbfotos dokumentiert.

Viele Möglichkeiten für Projekte werden angeboten, unter anderem wird auch ein witziges Kaugummiprojekt vorgestellt.

Eigentlich sind die Grundregeln für umweltbewusstes Leben sehr einfach: Abfall vermeiden und Material schonen und nicht verschwenden. In diesem Sinne möchte wir auch die Abfallerziehung im Kindergarten beeinflussen.


Autorinnen: Lea Ebnöther, Lena Würgler, Madeleine Farner und Sue Bigler
Ausführung: Farbdruck, WIRO Bindung
Besonderes: Farbfotos und Kopiervorlagen
Sprache: Deutsch
Umfang: 85 Seiten
Preis inklusiv MWST.