Banner

ArbeitsmappenWinter

Schnee Lawinen Zöttelischnur

Artikel-Nr.: 99-18
Bewegung als Grundlage. Kinder im Alter von 4-6 Jahren, also im Kindergarten, sind im Modus „beiläufiges Lernen“. Sie lernen nebenbei, nämlich im Spiel. Erst ab ca. 7 Jahren findet dann „bewusstes Lernen“ statt. Gabriella Fink trägt dieser Idee Rechnung und baut ihre Themen immer auf den „Bewegungs-Landschaften“ auf. Passend zum Lehrplan 21.

Das Bilderbuch "der grosse Schnee" dient als Grundlagen-Geschichte. Verschiedene Schwerpunkte bieten sich an: Schnee, Lawinen, Zöttelischnur, aber auch füreinander da sein – und alles in Bewegung. Mit den Bewegungsparcours und den Rollenspielen sind die Kinder immer in Bewegung und leben die Geschichte.

Zu den Bewegungs-Landschaften gibt es Wochenarbeiten, fotografierte Spielorte, eine kleine Schnee-Werkstatt, Werkarbeiten, Lieder, Arbeitsblätter und ein Ritual für das Winterkind uvm...

Autorin: Gabriella Fink, Ruth Imhof, Alexandra Mautz, Sue Bigler
Ausführung: Farbdruck, WIRO Bindung
Besonderes: Farbfotos und Kopiervorlagen
Sprache: Deutsch
Umfang: 93 Seiten
Preis inklusiv MWST.
CHF 44.00