Banner

ArbeitsmappenJederzeit

Hänsel & Gretel

Artikel-Nr.: 98-18
Haben Sie gewusst, dass die Brüder Grimm "Hänsel & Gretel" bereits 1812 in der ersten Herausgabe ihrer Sammlung "Kinder- und Hausmärchen" aufgeschrieben haben, das Märchen aber schon viel älter ist? Und dass bereits 1893 eine Oper zu Hänsel & Gretel geschrieben und aufgeführt wurde? Das Stück hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüsst. Auch Franziska Albertani hat in ihrem Kindergarten ein Theater zu Hänsel & Gretel erarbeitet, der Regieplan mit den Liedern ist in der Arbeitsmappe enthalten.

Es gibt sehr viele Spiele zu Hänsel & Gretel, zur Hexe, Befreiungsspiele, Pilz-Spielereien, Hexen-Rechnen, Hexenbesen-Spielereien, Partnerspiele so wie eine kleine Partner-Werkstatt.

Fadenspiele sind ein typisches Beispiel für Partnerarbeit. Die Kinder lernen den Hexenbesen und das Hexenhaus zu formen. Sie können starten, übergeben, abnehmen und mit einem kleinen Trick den anderen "fesseln".

Hänsel & Gretel irrten im Wald umher und hatten nichts zu Essen. Da haben wir es heute viel besser, wir können sogar im Wald feine Sachen braten und kochen!

Da der Vater der beiden Kinder Holzfäller war, haben wir uns einen besonderen Sitzplatz für das Thema ausgesucht, einen Holz-Büscheli-Hocker.

Das Märchen passt wunderbar in die Zeit zwischen Januar und März oder gar als Abschluss-Thema.

Und das Märchen passt auch noch in die heutige Zeit: Haben wir Vertrauen, dass auch die Kleinen und scheinbar schwachen, Grosses bewirken können: Das Gute siegt immer!


Autorin: Franziska Albertani, Sue Bigler und weitere Autorinnen
Ausführung: Farbdruck, WIRO Bindung
Besonderes: Farbfotos und Kopiervorlagen
Sprache: Deutsch
Umfang: 86 Seiten
Preis inklusiv MWST.
CHF 44.00