Banner

ArbeitsmappenAnfangsthemen

Verschieden gleich

Artikel-Nr.: 54
Verschieden gleich oder „Ich bin nichts Besonderes – ich bin einmalig“!
Was heisst das?
Gemeint ist, dass täglich so viele Kinder in den Kindergarten gehen, da bin ich nur eines unter Tausenden. Aber unter allen Kindergärtlern bin ich einmalig, denn ein solches Kind wie ich es bin, gibt es kein zweites Mal!

Aber wer bin ich denn und was macht mich so persönlich und so individuell?

Claudia Hartmann ist dieser Frage zu Beginn des Kindergartenjahres nachgegangen. Sie hat das Bilderbuch „Das kleine Ich bin Ich“ im Kindergarten eingesetzt und Ideen sowie Material zusammengestellt. Es gibt einfache Übungen und Spiele, die sich bestens für den Kindergartenanfang eignen, u.a. Wahrnehmungsspiele, welche helfen, aus den einzelnen Kindern eine Gruppe zu bilden. Gleichzeitig wird mit vielen einfachen sozialen Übungen gearbeitet. Raumorientierung, der eigene Körper und das „Ich“-Büchlein sind weitere Kapitel, ebenso das „Mathematische Tun“.

Die Reise und die Stationen des „Kleinen Ichs“ werden mitgelebt und wir setzen uns auseinander mit den Eigenschaften der verschiedenen Tiere, welche es auf der Reise antrifft.

Natürlich gibt es auch Lieder, Verse und Werkideen.

Ein grosses Thema für alle, die auf dem Weg zu ihrem „Kleinen Ich“ sind…



Autorin: Claudia Hartmann, Marlies Käser und Sue Bigler
Ausführung: Farbdruck, WIRO Bindung
Besonderes: Farbfotos und Kopiervorlagen
Sprache: Deutsch
Umfang: 88 Seiten
Preis inklusiv MWST.
CHF 44.00