Maus oben
Kindergarten Arbeitsmappen
Suchen
Banner

APP


APP "Grüffelo"

Artikel-Nr.: APP3

Passend zum Bilderbuch vom "Grüffelo" und zur Arbeitsmappe Nr. 84, "Hesch Angscht vorem..."

Hinweis-->Wir verkaufen keine Apps, wir stellen die Spiele lediglich vor und erleichtern somit das Suchen und Ausprobieren. Apps werden dann vom App-store auf das iPad heruntergeladen. Dies wird vermutlich der zuständige ICT-Verantwortliche machen, da es das Passwort von i-tunes erfordert.

Für iPad, iPod und google Play (erfordert iOs 4.3 oder neuer). Entwickler: Magic Light Pictures Ltd. Grösse 101 MB – Kosten: Fr. 3.-

Auf dieser App gibt es sechs Spiele mit der kleinen Maus oder dem Grüffelo. Barbara Hool hat das App und die Spiele mit Kindergartenkindern ausprobiert und einen Spielbeschrieb geschrieben:

Tic Tac Toe
Das Kind spielt mit Mausspielsteinen gegen den Grüffelo. Wer zuerst vertikal, horizontal oder diagonal eine Dreierreihe gelegt hat, bekommt eine Maus- oder eine Grüffelopfote. Wer zuerst fünf Pfoten gesammelt hat, hat gewonnen.

Fang die Nuss
Viele leckere Haselnüsse fallen vom Himmel, die die kleine Maus essen soll. Aber Achtung: Wenn eine Raupe, eine Kastanie oder ein Tannenzapfen auf den Kopf der Maus fällt, verliert sie ein Leben - und sie hat nur deren drei. Den jeweiligen Rekord an Punkten gilt es zu brechen.

Schiebepuzzle
Sechs Tierpuzzles werden angeboten, mit verschiedenen Schwierigkeits-stufen. Vom Mauspuzzle (4-teilig) bis zum Grüffelopuzzle (25-teilig) wird es immer schwieriger. Beim Anklicken des Maus-Buttons oben, gibt es Hilfe, indem das ganze Bild für kurze Zeit nochmals eingeblendet wird.

Zuschnappen
Das Kartenspiel ist aufgebaut wie ein Schnipp-Schnapp, das gegen den Grüffelo gespielt werden kann. Wer zuerst bei zwei gleichen Karten zuschnappt, bekommt eine Pfote. Hier hat man wieder mit fünf Pfoten gewonnen. Aber Achtung: der Grüffelo ist schnell.

Käfermarsch
Das Spiel ist eher für die grossen Kindergartenkinder geeignet. Käfer tragen verschiedene Blätter. Darauf sind Tiere, Formen, Buchstaben und Zahlen bis 10 zu sehen, deren regelmässige Abfolge fortgesetzt werden soll. Dieses Spiel läuft auf Zeit: Je länger das Kind studiert, desto weniger Punkte bekommt es.

Paare finden
Dieses Spiel funktioniert wie ein Memory. Das Kind spielt auf Zeit und jedes gefundene Paar gibt einen Punkt. Wenn die Sanduhr ausläuft bevor alle Paare gefunden wurden, ist das Spiel beendet.

Vorteile
+ Keine In-App-Käufe.
+ Die Bilder von Axel Scheffler sind so schön wie die Musik zum Spiel.
+ Die Kinder werden für ihre Ausdauer mit Blätterregen belohnt.
+ Die Spiele lassen sich auf 0 Punkte zurücksetzen.

Nachteile
- Kein direkter Zusammenhang mit der Geschichte von J. Donaldson
- Noch nicht im Angebot für Android-Geräte

 
zurück